Termine im Juli:

05.07.  Informationsabend Hochwasser angepasst bauen, 18 Uhr im Dünalü in Dümpelfeld

14.07. Gedenkveranstaltung in Bad Neuenahr

15.07. Ökomenischer Gottesdient in Ahrbrück 16 Uhr

15.+ 16.07. Wir bedanken uns bei unseren Helfern am 15.07 ab 14 Uhr am 16. ab 11 Uhr

18.07. Fragerunde rund ums Hochwasser für die Kreuzberger Bevölkerung 18 Uhr Ort wird noch bekannt gegeben

19.07. Online-Bürgerversammlung, 19 Uhr Einwahllink wird zugesendet

28.07. Öffentliche Ortsbeiratssitzung, 19 Uhr

 

Fahrzeugvermietung:

Mit Hilfe des Flutopfervereins und des Paritätischen Wohlfahrtsverband ist es uns gelungen Transportfahrzeuge kostenlos für euch bereit zu halten:

einen Ford Transit Kastenwagen zulässiges Gesamtgewicht 3,5 t

einen Ford Ranger

einen VW T5 ein 7-Sitzer

in Kürze einen PKW-Anhänger, damit kann man dann zur Deponie nach Leimbach fahren,

bei Bedarf bitte im Infopoint bei Tina melden, oder unter info@kreuzberg-ahrtal.de

Altenahr Homepage

Altenahr hat jetzt auch eine Homepage, auf der  ihr Neues erfahren könnt:

http://informationsportal-ortsgemeindealtenahr.cmcitymedia.de/

https://www.telekom.de/hilfe/downloads/standort-termine-ahrtal.pdf

hier erfahrt ihr wann die Telekom im Ort ist

Beratungsbus:

Der Beratungsbus kommt regelmäßig nach Kreuzberg mit verschiedenen Angeboten, im Mai mit diesen:

Download
Kreuzberg.pdf
Adobe Acrobat Dokument 328.5 KB

Cafeteria (Winterquartier):

In unserer Cafeteria (Winterquartier) gibt es wochentags ab 7.30 Uhr Frühstück, sonntags ab 8.30 Uhr. Auch zu Mittag bekommt man Brötchen, Kaffee und Kuchen. Backofen und Mirkrowelle stehen zur Verügung um das mitgebrachte Essen zu wärmen.

Ab 19 Uhr ist die Cafeteria für die Allgemeinheit geschlossen, der Raum kann dann von Einzelpersonen oder Vereinen angemietet werden.

Statt Dorfladen:

Da unser Dorfladen ja nun mal einem Brand zum Opfer gefallen ist, haben wir uns dazu entschieden diesen nicht wieder zu öffnen, da ja auch die Versorgung wie vor der Flut sichergestellt ist. Schließlich wollen wir auch, dass die Gewerbetreibenden überleben und wir in normalen Zeiten dort einkaufen können. 

Nichtsdestotrotz gibt es die Möglichkeit sich samstags vor dem Winterquartier mit Lebensmittel einzudenken, hierzu kann per Whatsapp unter der Nummer 01716944945 bestellt werden. Eine Betroffenenbescheinigung und Ausweis ist unbedingt erforderlich, da dies von externen Kräften geführt wird. Gerne könnt ihr auch ohne Bestellung vorbeischauen.

Im Winterquartier werden auch immer wieder gespendete Sachen stehen.

Bitte kleine Mengen Bauschutt in BigBags füllen, damit die Bürgersteige für die Schulkinder freibleiben.