Liebe Kreuzberger,

wir wollen hier versuchen den Wiederaufbau dokumentieren. Wir wissen, es geht sehr langsam vorwärts, aber es muss auch alles gut durchdacht werden, außerdem müssen auch die Auftragsvergaben ordentlich laufen, denn es soll ja nicht gemauschelt werden.

Wir werden auf dieser Seite immer mal wieder die Fortschritte im Dorf posten und den Stand der Maßnahmen angeben.

 

 

Die vorläufige Planung für den Sahrbach findet ihr hier

Derzeitiger Status: Planung wurde durch den Gemeinderat genehmigt, und die Genehmigungsplanung für SGDNord und Blau plus wurde beauftragt

Sahrbachmauer:

Ausführungsplanung ist beauftragt

Platz Am Sahrbach:

Es gibt die Idee einen Platz der Sinne zu gestalten, begonnen durch das "Fühlbeet" Barfußpfad. Weitere Anregungen sind eine Kräuterschnecke (Geruchs- und Geschmackssinn), bunt blühende Sträucher (Sehsinn) eventuell eine Illusionsstele, ein Summstein.

Mehrgenerationenplatz am Ahrufer:

Tatsächlich müssen wir uns von einigen Ideen am Ahrufer verabschieden, da sie mit unserem Vorhaben 4 m Ahrhöhe (Pegel Altenahr) ohne Schäden durch Kreuzberg zu bekommen, kollidieren. Außerdem nehmen die Arbeiten der Gewässerwiederherstellung und andere Arbeiten (Infrastrukturkanal) das Ahrufer noch geraume Zeit in Anspruch. Trotzdem wird im Hintergrund um die optimale Platznutzung gerungen und geplant, so dass wir hoffen in 2025 endlich wieder ein ansehnliches Ahrufer zu haben.

Hier stellen wir euch jetzt die neu erarbeiteten Ideen vor. Die Umsetzung wird dauern, da wir ja hier im Tal leider trotz der Katastrophe an die Genehmigungsverfahren gebunden sind.

Download
Flächenstempelplan
derzeitiger Abstimmungsplan
240503_Freizeitareal_Kreuzberg-1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB

Brücken:

L76 - Ahrbrücke

Weiterbau im März,  voraussichtliche Fertigstellung inkl. Geländer bis Vischeltal im Juni 2024

 

Mühlengraben I + II

Planungsauftrag an Planning Plus vergeben.

 

Mündungsbrücke Sahrbach

Da die Brücke verlegt werden soll, sind umfangreiche Planungs- und Abstimmmungs- und Genehmigungsmaßnahmen erforderlich. Laut Plan ist der Baubeginn 2028

 

Vischelbachbrücke Wohnbebauung

Sanierungsauftrag an MV-Construct vergeben, Sanierung ist im Gang

 

L76-Brücke Sahrbach

3. Quartal 2024 erfolgt Sanierung mit Herstellung des neuen Geländers

 

Sahrbachbrücke Dangeln - Staufenberg

Wiederlager und Bürgersteig repariert, Rest noch nicht geklärt, erst muss die Lage des zukünftigen Feuerwehrhauses geklärt werden.

 

Eisenbahnbrücke

angeblicher Baubeginn 2.Quartal 2024

 

Straße, Platz, Parkplatz Am Brunnen

Submission ist erfolgt, Planungsbeginn im Mai

 

Kreuzberger Auel, Bahnhofstr.

europaweite Ausschreibung für ein Planungsbüro läuft

 

Straßenbeleuchtung bis auf Linder Weg, Im Mühlengarten, Rotes Feld und Am Sahrbach fertiggestellt, Angebotsabgabe für Linder Weg läuft. Die Beleuchtung der übrigen Straßen wird mit den jeweiligen Straßenbaumaßnahmen hergestellt.

 

Linder Weg

Neubau der Wasserleitung und der Straßenbeleuchtung, anschließend neuer Straßenbelag, 2. + 3. Quartal 2024 mit teilweiser Vollsperrung

 

Im Mühlengarten, Rotes Feld

Straßenbeleuchtung und Erstherstellung der Straße ist in Planung, Planungsbüro Hicking

 

Bahnübergang

Fertigstellung 2. Quartal 2025

 

L76 Teilstück BÜ - Brücke

Sanierung 3. Quartal 2025

 

L76 Teilstück Brücke - Einmündung Vischeler Str.

nach Fertigstellung des Infrastrukturkanals

 

Infrastrukturkanal

Beginn der Arbeiten in 2024 im März, zunächst auf dem Radweg in der Vummel, dann auf dem ehemaligen Sportplatz. Tatsächlich ist es uns gelungen, dass die Trasse nun doch vom Wurstkessel an komplett am rechten Ahrufer vorbei läuft. Damit werden die Kreuzberger von einer sehr langsam fortschreitenden Baustelle befreit und die Arbeiten an der Ahrbrücke können fertiggestellt werden (Geländer bis Im Vischeltal und temporäre Wiederherstellung des Bürgersteigs).

 

Bürgerhaus Kreuzberg

Am 18.04.2024 finden Gespräche mit der ADD statt. Bei gutem Gelingen soll in der nächsten Gemeinderatssitzung die Ausschreibung für die Planungsleistungen beschlossen werden.

 

Münstereifeler Straße

 Der Bürgersteig wird im Juni 2024 asphaltiert

Kurzfristige Bauarbeiten wegen Kanalsanierung:

In der Bahnhofstraße, halbseitige Sperrung gegenüber Hausnummer 8-24
Bahnhofstraße/ Ecke Im Mühlengarten, teilweise Vollsperrung.
In Dangeln Vollsperrung vor Hausnummer 9. Die Arbeiten sollen jeweils max 3 Tage dauern und in der Zeit vom 6. bis 17. Mai durchgeführt werden.

Download
Gestaltungshandbuch für die Brücken
Gestaltungshandbuch_mit_Logos.pdf
Adobe Acrobat Dokument 11.5 MB

Hier ist der gesamte Maßnahmenplan der VG Altenahr einzusehen:

https://www.altenahr.de/fileadmin/Dateien/Dateien/Hochwasser/Massnahmeplaene/VG/Massnahmenplan_fuer_Staedte_und_Gemeinden-Verbandsgemeinde-Abgabe-Rev00-2022-01-13-AkI.pdf

Das Ortsentwicklungskonzept der Ortsgemeinde Altenahr findet ihr hier:

https://www.altenahr-ahr.de/images/content/ortsgemeinde-downloads/Altenahr-Wiederaufbaukonzept-web.pdf

Das ist schon geschafft: